Plastipak-Nachhaltigkeitsnachrichten
  • Home
  • Archive by category Plastipak-Nachhaltigkeitsnachrichten

Partnerschaft mit der Association of Plastic Recyclers

Plastipak ist ein stolzes Mitglied der Association of Plastic Recyclers (APR), einem internationalen Handelsverband, der die Kunststoffrecyclingindustrie vertritt. Als anerkannte Stimme des Kunststoffrecyclings widmet sich die APR der Aufgabe, die weltweite Herstellung und den Verbrauch von kommerziellen Kunststoffen zu lenken. Wie Plastipak arbeitet die APR an der Verbesserung des Lebenszyklus von Kunststoffen, um eine Kreislaufwirtschaft …

Weiterlesen

 


Recycling Counts™: Gewinner der integrierten Kampagne 2021

Recycling Counts™ ist eine globale Online-Community, ein Anlaufpunkt für die Förderung des Recyclings und die ressourcenreiche Aufklärung über PET- und HDPE-Kunststoffe. Besuchen Sie unsere Initiative für soziale Verantwortung unter www.recyclingcounts.com, um wertvolle Ressourcen zu finden, darunter hilfreiche Tipps, Artikel und Informationen zur Kunststoffaufklärung in unserem Abschnitt Plastics 101. All dies ist weltweit in sechs Sprachen …

Weiterlesen

 


Ankündigung der großen Recycling-Investition von Plastipak in Spanien für das fünfte globale Recyclingzentrum

Im Einklang mit Plastipaks kontinuierlichem Engagement für Nachhaltigkeit investiert das Unternehmen in ein neues Recyclingzentrum in Toledo, Spanien. Die Anlage wird jährlich etwa 20 000 Tonnen lebensmitteltaugliches PET-Recyclinggranulat (rPET oder PCR-PET) für die Verwendung in neuen Vorformlingen, Flaschen und Behältern produzieren. Dies wird Plastipaks fünftes globales Recyclingzentrum sein, das recyceltes PET produziert. Mit 30 Jahren …

Weiterlesen

 


Plastipaks Umweltpartnerschaften

Plastipak arbeitet mit Partnern und Verbänden zusammen, um die Recycling-Bemühungen zu maximieren und so die größten positiven Auswirkungen auf die Umwelt zu erzielen. Außerdem werden die Recycling-Bemühungen in den lokalen Gemeinden gefördert. NAPCOR Als Handelsverband für die PET-Verpackungsindustrie in Nordamerika ist NAPCOR die maßgebliche Stimme der Branche. Ihre „Positively PET“-Kampagne wirbt für PET als das …

Weiterlesen

 


Partnerschaft für nachhaltige Verpackungen mit Coca-Cola, European Partners France

Plastipak arbeitet seit 2012 mit Coca-Cola, European Partners France (CCEP) zusammen, um gebrauchte Kunststoffflaschen zu recyceln und daraus neue Flaschen für Coca-Cola herzustellen. Durch diese strategische Partnerschaft wird eine nachhaltige Verpackung erreicht, indem Post-Consumer-Recycling-Harz (PCR) in Coca-Colas Soda-Flaschenverpackungen aufgenommen wird. Dies ermöglicht es dem Limonadenhersteller, seinen CO2-Fußabdruck zu verringern, indem er die Verwendung von neuem …

Weiterlesen

 


Vielversprechende Ergebnisse der Recycling Demand Champion-Kampagne von APR

Clean Tech, das Recyclingunternehmen von Plastipak, ist stolz darauf, an der Recycling Demand Champion-Kampagne von APR teilzunehmen. Dieses Programm der Association of Plastic Recyclers (APR) zielt darauf ab, die Marktnachfrage nach recycelten Kunststoffen zu erhöhen. APR berichtet von einem wachsenden Erfolg im dritten Jahr des Programms, in dem mehr als 79 Millionen Kilogramm neue Nachfrage …

Weiterlesen

 


Nachhaltigkeitsorientierte Auszeichnungen

Plastipaks Engagement für Nachhaltigkeit wird durch die zahlreichen Auszeichnungen belegt, die das Unternehmen im Laufe der Jahre erhalten hat. Hier sind einige Highlights von Plastipaks nachhaltigkeitsorientierten Auszeichnungen. Im Jahr 2019 wurde Plastipak bei den „Plastics Industry Awards“ für die beste Umwelt- oder Energieeffizienzinitiative des Jahres ausgezeichnet. Mit den „Plastics Industry Awards“ werden Innovationen und außergewöhnliche …

Weiterlesen

 


Plastipak-Nachhaltigkeitsnachrichten

Plastipak Brasilien hat sich mit dem bestehenden Milchkunden Jussara im Projekt ReCiclo (Projekt Recycling) zusammengetan, um die Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf die Umwelt zu minimieren. Plastipak wurde in Anerkennung seiner Beiträge zum Projekt mit einem Ehrenverdienst für Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Weiterlesen

 


Plastipak schließt sich der APR-Kampagne an, die auf eine steigende Nachfrage nach recycelten Kunststoffen abzielt

Die Association of Plastic Recyclers (APR) hat eine Kampagne zur Steigerung der Nachfrage nach recycelten Kunststoffen in Nordamerika ins Leben gerufen. Die Kampagne zielt darauf ab, die Verwendung von Post-Consumer-Harz (PCR) aus Polyolefin (PP oder PE) zu erhöhen, indem sie sich auf „Work in Process“ (WIP) Artikel konzentriert, die bei der Herstellung verwendet werden, wie z.B. Mülleimer, Paletten, Transportkisten und Recycling-Behälter.

Weiterlesen