Reduzierung von Lebensmittelabfällen durch Verpackungen

Wussten Sie, dass Kunststoffverpackungen einen erheblichen Einfluss auf die Reduzierung von Lebensmittelabfällen haben? Verpackungen verlängern die Haltbarkeit von Lebensmitteln und Getränken, wodurch die Menschen mehr Zeit haben, sie zu verzehren. Lebensmittel werden vor Licht, Gasen und Mikroorganismen geschützt, während Barrieretechnologien in Verpackungen Lebensmittelprodukte vor Sauerstoff, Licht und COx-Verlust schützen.

Wenn Lebensmittelabfälle durch Verpackungen vermieden werden, werden auch die wertvollen Ressourcen entlang der Lieferkette der Lebensmittelproduktion geschützt. Dazu gehören das Wasser, das für den Anbau von Lebensmitteln verwendet wird, die Energie, die für ihre Herstellung eingesetzt wird, und die Emissionen, die beim Transport entstehen.

Sobald Ihre Kunststoffverpackungen ihren Teil zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen beigetragen haben, können Sie sie in die Recyclingtonne werfen und am Straßenrand entsorgen. Das ist Recycling Worth Repeating!™. (Recycling, das Wert ist, wiederholt zu werden)