Partnerschaft mit der Association of Plastic Recyclers

Plastipak ist ein stolzes Mitglied der Association of Plastic Recyclers (APR), einem internationalen Handelsverband, der die Kunststoffrecyclingindustrie vertritt. Als anerkannte Stimme des Kunststoffrecyclings widmet sich die APR der Aufgabe, die weltweite Herstellung und den Verbrauch von kommerziellen Kunststoffen zu lenken. Wie Plastipak arbeitet die APR an der Verbesserung des Lebenszyklus von Kunststoffen, um eine Kreislaufwirtschaft zu unterstützen. Als APR-Mitglied gestaltet Plastipak die Zukunft der Kunststoffindustrie mit.

APR setzt den Standard für die Recyclingfähigkeit von Verpackungen, basierend auf verschiedenen Faktoren wie Verpackungsdesign, Komponenten und der Qualität des endgültigen Post-Consumer-Recyclats (PCR). Die Organisation hat einen APR Design® Guide entwickelt, um Designern dabei zu helfen, sicherzustellen, dass die Verpackung recyclingfähig ist, indem jeder Aspekt eines Verpackungsdesigns anhand von in der Industrie akzeptierten Kriterien gemessen wird. Die Befolgung der Standards in diesem Leitfaden führt zu funktionalen und wirtschaftlichen Kunststoffverpackungen, die in einer Kreislaufwirtschaft voll kompatibel sind.

Besuchen Sie www.plasticsrecycling.org, um mehr über APR zu erfahren.