Gehen Sie beim Recycling über die Küche hinaus

Sobald Sie sich an das Recycling zu Hause gewöhnt haben, ist es wichtig, beim Recycling über den Tellerrand hinauszuschauen. Es gibt eine breite Palette von Materialien, die Sie mit ein wenig Know-how recyceln können.

Schauen Sie im Badezimmer nach. Flaschen für Shampoo, Körperpflegemittel und sogar Mundwasser sind in der Regel recycelbar. Prüfen Sie das Etikett auf eventuelle Recycling-Anweisungen und spülen Sie diese Flaschen vor dem Recycling kurz aus und trocknen Sie sie.

Gehen Sie in die Waschküche. Verpackungen für Wasch- und Reinigungsmittel sind oft ebenfalls recycelbar. Achten Sie darauf, die Deckel wieder daraufzudrehen, wenn Sie sie in den Mülleimer werfen!

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Stadtverwaltung oder Ihrem örtlichen Recyclingunternehmen nach Einzelheiten zum Recycling in Ihrer Region, und denken Sie daran, sich am Bordsteinrecycling zu beteiligen, denn Recycling Counts!™ (Recycling zählt)