Werden Sie ein versierter Recycler

Wenn Sie Ihr Recycling-Knowhow kontinuierlich ausbauen, werden Sie zu einem versierten Recycler, der viele Materialien im Recyclingkreislauf hält. Lernen Sie dazu, um zu recyceln wie ein Profi!

Nur weil ein Artikel ein Recyclingsymbol auf dem Etikett hat, heißt das nicht, dass er in Ihrer Region unbedingt recycelbar ist. Ihre örtliche Recyclinganlage wird Sie darüber informieren, was sie recyceln kann und wofür sie nicht eingerichtet ist. Achten Sie darauf, dass Sie die Richtlinien in Ihrer Region befolgen.

Um ein versierter Recycler zu werden, müssen Sie die Verpackungen aus allen Räumen Ihres Hauses bewerten, damit so viele Gegenstände wie möglich recycelt werden können. Wasserflaschen und Lebensmittelbehälter sind einige der ersten Dinge, an die wir denken, wenn es um Recycling geht. Denken Sie aber auch an Gegenstände aus dem Badezimmer, wie Shampoo-Flaschen, und an Gegenstände aus Ihrer Waschküche, wie Waschmittelflaschen.

Sobald Sie wissen, was recycelt werden kann, stellen Sie sicher, dass diese Gegenstände im richtigen Zustand zur Recyclinganlage gebracht werden. Kunststoffbehälter sollten sauber und trocken sein und dürfen nicht in Tüten verpackt sein, sondern müssen lose in die Recyclingtonne gelegt werden.

Beteiligen Sie sich am Recycling am Straßenrand, denn Recycling Counts!™